Springe zum Inhalt

Seine erste Predigt

Ein Pastor hat in einer kleinen Stadt seine erste Pfarrstelle bekommen.
Vor seiner ersten Predigt hat er großes Lampenfieber.
Er bittet seinen Freund, den Apotheker, um Rat, was er dagegen unternehmen kann.

Dieser rät ihm wie folgt:
"Du mußt Dich vor den Spiegel stellen und üben, zwischendurch ein Likör trinken, dann vergeht Dein Lampenfieber ganz bestimmt!"

Der Pastor befolgt den Rat, stellt sich vor den Spiegel, und fangt an zu üben.
Tatsächlich, nach dem 17. Likör stottert er nicht mehr, geht in die Kirche und hält seine Predigt.

Alle Kirchengänger klatschten.....

Anschließend fragt der Pastor den Apotheker, ob seine Predigt gut gewesen sei?
Der Apotheker antwortet:

„Du hast sehr gut gesprochen, aber in Deiner Predigt waren leider 9 Fehler,
und die möchte ich Dir jetzt einmal aufzählen:

  1.  Eva hat Adam nicht mit der Pflaume verführt, sondern mit dem Apfel.
  2.  Kain hat Abel nicht mit der MP erschossen, sondern hat ihn erschlagen.
  3. Es heißt nicht Berghotel, sondern Bergpredigt.
  4. Jesus ist nicht an der Kreuzung überfahren worden, sondern ans Kreuz genagelt worden.
  5. Er war nicht der warmherzige Bernhardiner, sondern der barmherzige Samariter.
  6. Es heißt nicht, suche mich in der Unterführung, sondern führe mich nicht in
    Versuchung.
  7. Es heißt nicht dem Himmel sein Ding, sondern dem Himmel sei Dank.
  8. Es heißt nicht, Jesus, meine Kuh frißt nicht, sondern Jesus meine Zuversicht.
  9. Am Schluß heißt es nicht „PROST“, sondern „AMEN“."

Der Pastor soll nie wieder Likör getrunken haben!!!

Wishlist 0
Open wishlist page Continue shopping