Springe zum Inhalt

Die Schweinekrankheit

In einem Dörfchen brach, oh kraus,
einmal die Schweinekrankheit aus.
Die Bäuerin war besorgt um’s Vieh,
denn so was gab’s bei ihr noch nie.

Sie rennt zum Doktor, daß er sehe
was den armen Schweinchen fehle.
Der Doktor kommt, besieht die Schweine
und er spricht: Krank ist nur das Eine.

Es ist sehr leicht auch zu erkennen,
denn es läßt das Schwänzchen hängen.
Drauf zieht der Doktor Block und Stift,
verschreibt dem Schweinchen drauf ein Gift.

Dreimal täglich soll die Mutter
dem Schweinchen geben dies in’s Futter.
Und ihr werdet alsbald sehen,
wird das Schwänzchen wieder stehen!

Drauf wendete der Doktor sich zum Geh’n
und sprach „Auf wiederseh’n“.

Die Bäuerin, sie rief jetzt wie besessen:
Herr Doktor, Herr Doktor, beinah hätte ich’s vergessen,
schreiben sie drei Pulver noch für meinen Mann,
denn der fängt mit der selben Krankheit an!!!

Wishlist 0
Open wishlist page Continue shopping