Springe zum Inhalt

Eigene Erfahrungen

Evangelische Kirche in Schwann, Dobler Straße 10, 75334 Straubenhardt

Als junger Mann sang ich mit dem damals noch so genannten 'Männergesangverein Blumenheck' zu einer Hochzeit in dieser Kirche. Über die sehr tiefen Bässe der Orgel war ich erstaunt, denn die Kirche ist klein und große Orgelpfeifen passen da nicht hinein.

Meine Verwunderung darüber sagte ich dem Organist. Der lächelte und sagte: Komm her, ich zeige dir, wie dies geht. Und er spielte auf der Orgel zwei Töne gleichzeitig, und der dritte Ton, der tiefst mögliche mit 16 Hz, erklang zusätzlich wie aus dem Nichts!

Der Organist war gewieft darin, immer wieder aus zwei Tönen der Orgel den dritten Ton* als Differenzton zu "erzeugen".

* Klar, auch solch ein Orgelton ist in Wirklichkeit ein Klang!