Springe zum Inhalt

Mädel, draußen ist es schön

1. Mädel, draußen ist es schön, heller Sonnenschein.
Laß uns heut spazieren geh'n, Mädel sag nicht nein.
Lustig weht ein frischer Wind,
keck in deinem Haar, mein Mädel,
deine Augen, liebes Kind, sind so sonnenklar.

2. Wandern wollen wir zu zweit auf die Sonne zu,
denn die Heide ist so weit, läßt uns keine Ruh.
Wie zwei Kinder wollen wir, wandern Hand in Hand,
mein Mädel, und zum Abschied schenk
ich dir einen Kuß als Pfand.

3. Sind wir wieder heimgekehrt, Mädel schau mich an.
Lieben hast du mich gelehrt, mich den Wandersamnn.
Schön war doch die grüne Heid', sag ich dann
zu Haus, mein Mädel und im Sommer
ziehen wir wieder dort hinaus.

4. Mädel, suchst du einen Mann, laß dir raten dann,
nimm dir einen Wandersmann, da ist alles dran.
Nur ein Wandrer soll es sein, Mädel sag
nicht nein, deine Augen hell und rein,
leuchten wie der Sonnenschein.

Wishlist 0
Open wishlist page Continue shopping