Springe zum Inhalt

Ich ging einmal spazieren

1. Ich ging einmal spazieren, um mich zu amüsieren,
da sah ich in der Ferne ein Mägdlein steh'n.
Ich fragte sie bescheiden, Fräulein, woll'n sie mich begleiten,
da sagte diese Kleine, ach bitte nein.
Ich bin verheirat, bin lange schon verheirat',
und was sie können, junger Mann, kann mein Mann auch.
In Honolulu, dem Land der Amazonen,
und auf Formosa, da möcht' ich sein.

2. Da geh'n die kleinen Mädchen, zum Tanzen in das Städtchen,
ohne Hemd und ohne Höschen, mit einem Feigenblatt.
Und das muß runter, ja da steckt noch etwas drunter,
was so ein'm Jungen in der Nacht viel Freude macht.
Und wenn sie große Wäsche hat,
ja dann wäscht sie auch ihr Feigenblatt
ohne Imi, ohne Soda, mit einem Schwamm.

Wishlist 0
Open wishlist page Continue shopping